wr_n.gif (12217 Byte)wr_e.gif (9887 Byte)wr_w.gif (14835 Byte)wr_s.gif (11220 Byte)
Neuigkeiten und Aenderungen in Swiss-Ships

News bis 31.12.2007

News bis 31.12.2008

Die neusten Meldungen sind immer zuoberst
Okt.  2010

Seemannskalender 2011
Ab 1. Oktober können die neuen Seemannskalender wieder bezogen werden. Wie bisher sind 13 ältere und neuere Schweizerschiffe beschrieben. 
Zum Ersten Mal wurde versucht etwas Bordleben in den Kalender zu bringen wobei einige Fotos von Seemannskameraden an Bord oder im Ausgang gezeigt werden. Das war gar nicht so einfach, sind doch einige Fotos aus privat oder von Swiss-Ships zur Verfügung wobei leider aber meistens die Angaben betreffend Aufnahmedatum, Schiffzugehörigkeit und Namen der Personen auf den Fotos fehlen. In dieser Hinsicht möchte ich den Aufruf machen, dass ich und swiss-ships immer interessiert sind an Fotos von Crew Mitgliedern und Schweizerschiffen, aber bitte immer mit möglichst vielen Informationen. 
Wir müssen leider feststellen, dass unser Verein so langsam ausstirbt. Die noch lebenden werden älter (gottlob denn wer älter wird lebt noch) Nachwuchs kommt leider keiner mehr nach. Das bedeutet, dass der Absatz von Kalendern ebenfalls abnimmt. Kleinere Auflage bedeutet höhere Stückpreis-Kosten. Somit muss ich leider den Verkaufspreis um einen Franken erhöhen. Immerhin kann ich aber versprechen, dass der Kalender damit finanzierbar ist bis alle Schweizerschiffe dokumentiert sind. Das wird dann so ca. um 2016 soweit sein.
Bestellung und Versand:
Seeleuten welche auf der Dauerbestellliste sind, wird der Kalender automatisch zugestellt. Ansonsten Bestellung an Sämi Christen Tel. 041 610 53 87
Lieferung mit Einzahlungsschein. Preis Fr. 20.00 inklusive Versandspesen. 
Ich werde auch wieder am Öbeli in Basel (am 6. November) einen Verkaufsstand betreiben wo dieser Kalender verkauft wird. 
Sämi Christen                  Bestellung per Email auch hier!

24.12.2010

Schliessung des Schifffahrtsmuseum maritime-tower.ch in Bern-Worblaufen auf Ende März 2011. Mehr dazu hier.

19.12.2010 Just received the very sad news, that my friend and long time Supporter of SwissShips, the former Chief Engineer, Norman Hesketh has passed away on December 4th., at his home near Liverpool. I express my deepest sorrow's to his wife Mary and the family. Norman Rest In Peace  we will never forget you! Markus
18.12.2010 Von unserem Supporter Dragec aus Kroatien haben wir Bilder für unseren Gebrauch erhalten von der neuen ORANGE STAR (II) von Atlanship.  From our supporter Dragec we've kindly received pic's of the new ORANGE STAR (II) of Atlanship. Pic 1, Pic 2.
13.12.2010

The ORANGE STAR (I) has been beached for demolition on 20.11.2010 by Sachdeva Steel Products  at Alang, India under the name STAR IV. Die ORANGE STAR (I) wurde am 20.11.2010 bei Sachdeva Steel Products  in Alang, Indien unter dem Namen STAR IV zwecks Verschrottung auf den Strand gesetzt.

10.12.2010 Ein neues Foto der ONEGO SELEINA haben wir hochgeladen. Wir bitten um weitere Bilder dieses Schiffes.                                  We uploaded a new photo of the ONEGO SELEINA. We kindly ask for further pictures of this vessel.
09.12.2010 Unter der Bereederung von Enzian Ship Management fährt die SAFMARINE SUMBA. Wir würden uns über weitere Fotos von diesem Schiff freuen.                            Enzian Ship Management has the management of the SAFMARINE SUMBA. We would be glad to receive further pictures of this vessel.
08.12.2010 Die ONEGO SELEINA, im Management von Massoel Meridian Ltd., Genève, haben wir heute ins Netz gestellt. Wir bitten um weitere Bilder dieses Schiffes.                                  The ONEGO SELEINA, under Management of Massoel Meridian Ltd., Genève, was placed at the web today. We kindly ask for further pictures of this vessel.
06.12.2010 Wir bedanken uns für die Einsendung weiterer schöner Fotos der MOLESON.               Thank you for sending in further nice photos of the MOLESON.
05.12.2010 Die Arbeits.- und Hotelbarge OTTO 2 haben wir jetzt in das Netz gestellt. Diese Barge ist im Management von ABCmaritime.                   The work / accommodation barge OTTO 2 is now at the web. She is run under the management of ABCmaritime.
02.12.2010 Heute haben wir die Schiffsdaten der AARGAU vervollständigt. Wir wären sehr dankbar für weitere Fotos dieses Schiffes in Fahrt.             Today we added the ships particulars to the file of the AARGAU. We would be very thankful for recent photos of this vessel in trade. 
26.11.2010 Hier sehen Sie ganz aktuelle Fotos der AARGAU, Foto 1, Foto 2.              You can view very recent photos of the AARGAU here. Photo 1, photo 2
22.11.2010 Heute konnten wir das File der ROMANDIE mit weiteren sehr schönen Fotos ergänzen. Danke sehr!                                    Today we were able to add some more very nice photos to the file of the ROMANDIE. Thank you very much!
19.11.2010 Inzwischen haben wir das File der ROMANDIE vervollständigt. Wir sind sehr an aktuellen Fotos des Schiffes in Fahrt ineteressiert.                                    In the meantime we completed the file of the ROMANDIE. We are very much interested in recent photos of this vessel in trade.
18.11.2010 Das Info-Blatt sowie die Schiffsgeschichte der MOLESON sind jetzt hochgeladen.         The Info-sheet as well as the ships-history of the MOLESON are at the web now.
Nov. 2010

Vom 07.10.2010 bis bis 13.02.2011 zeigt das Historische Museum Bern die Austellung James COOK und die Entdeckung der Südesse. Ein sicherlich lohnenswerter Museumsbesuch für Sehleute.

Okt.  2010 Die neue CD vom Seemanns-Chörli Bern. Studio-Aufnahme mit Top Ton- und Klangqualität.  Bestellung per Email hier!
Okt.  2010 Eine maritime Ausstellung bis zum 06. November und eventuell ein schönes Weihnachtsgeschenk.
11.11.2010 Zunächst können Sie hier die ersten beiden Bilder der MOLESON sehen. Histories und Schiffsdaten sind in Arbeit.         For the time being you can view here the first two pictures of the MOLESON. The histories and the ships data-sheet are under construction.
06.11.2010 Mit der AROLLA wurde versucht, die Heuer aufzubessern. Manche können eben den Hals nicht vollkriegen. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere noch daran, wie bei ber Ansteurungstonne nach Guayaquil 30 Karton Johnny Walker Black Label an Neptun übergeben wurden. Auch schon 26 Jahre her.
28.10.2010 Wichtige Mitglieder unserer Besatzung befinden sich zur Zeit im Ausland. Bitte des halb etwas Geduld. Wir nutzen die Zeit zur Aktualisierung interner Files.             Important menbers of our crew presently are in foreign countries. Therefore please be patient for a little while. We use this time to update internal files.
27.10.2010 Von Frau Regina Staudenmann vom BWL erhielten wir folgende Angaben:Um 06:30 Uhr (UTC) wurde heute den 27.10.2010 in Shinan/S. Korea die m/s MOLÉSON eingeflaggt. Eigner: Oceana-Shipping AG, Reederei: Suisse-Atlantique SA, IMO-Nummer: 9542831, Register-Nummer: 198, Seebrief-Nummer: 386, Rufzeichen: HBLE, Typ: Bulk-Carrier (Handy-Size), Klassifikationsgesellschaft: BV, BRZ: 22697, NRZ: 11603, DWT: 34266, KW: 8680, Länge: 181.10m, Breite: 30.00m, Tiefgang: 9.80m, Knoten: 14.0.
22.10.2010 Safmarine history was made on Friday, October 22, 2010 when the company took delivery of a new Multi Purpose Vessel (MPV). The 18 000 dwt (1,052 TEU) "SAFMARINE SUMBA" is Safmarine’s first new MPV vessel since it became a member of the A.P Moller-Maersk Group more than 11 years ago. The Management was allocated to Enzian Ship Management AG, Schlieren, Switzerland. The ship was built by Jiangsu Sugang Shipbuilding Co Ltd - Yizheng JS, People's Republic of China.
27.10.2010 Als nächstes Rheinschiff haben wir die AXALP ins Netz gestellt. Zu finden ist sie unter der Sparte Rheinschiffe.
18.10.2010 Heute haben wir ein weiteres Rheinschiff, die ALBERT SCHERER ins Netz gestellt. Zu finden ist sie unter der Sparte Rheinschiffe.
12.10.2010 Team SwissShips has just learned that the Fruit Juice Tanker ORANGE STAR has been sold to be broken up.

Allready beached was the former ABCmaritime managed Storage Tanker RIO GAUYA on 18/06/2010 at Gadani Beach in Pakistan.

10.10.2010 turanor-planet-solar-001-kl.jpg (54710 Byte) Das grösste Solarboot der Welt die "Tûranor Planet Solar", das unter Schweizer Flagge läuft ist gerade in Monte Carlo. Natürlich hat auch SwissShips Bilder von diesem Schiff. Unser unermüdlicher Supporter Capt. Urs O. Honegger hat das Boot anlässlich seines Besuches in Hamburg für uns abgelichtet. Anklicken zum Vergrössern und vice versa. turanor-planet-solar-002-kl.jpg (90755 Byte)
20.09.2010 Vielen Dank an unsere Supporter Pablo A. Balloni und Jörg Seyler für die aktuellen Fotos der NYON.           Many thanks to our supporters Pablo A. Balloni and Jörg Seyler for the most recents photos of the NYON.
17.09.2010
Von Frau Staudenmann -BWL- erhielten wir heute Abend nachstehende Meldung:  Die m/t "SAN BENJAMINO", Register-Nr. 175, der ABCmaritime, Nyon wurde gestern, 16. September 2010 um 18:00 Uhr in Tarragona (Spanien) ausgeflaggt, d.h. auf Malta-Flagge umgeflaggt.
02.09.2010 Von Frau Staudenmann -BWL- erhielten wir gestern nachstehende Meldung:
In Shanghai wurde heute (01.09.2010) die m/s "AARGAU" der Massoel Meridian Ltd., Genève eingeflaggt. Daten: IMO Nr. 9583897, Rufzeichen HBLD, Typ Bulk-Carrier with crane (Handy-Size), BRZ 20809, NRZ 11689, DWT 31800, kW 6480, Länge 172.43, Breite 28.40, Tiefgang ca. 10.00 / Tiefe: 14.10m
Team SwissShips wünscht dem Eigner und der Besatzung "fair winds and calm seas"!
01.09.2010 Hier ist die aktuelle Liste der Rheinschiffe unter Schweizer Flagge vom 31. August 2010. Bitte diese Liste nicht runterladen oder ausdrucken! Copyright!
28.08.2010 Der PECHORA RIVER haben wir heute die Bilder # 02 bis # 08 zugefügt. Unser Dank geht an Andreas Spörri und Markus Berger.      Today we added the pictures # 02 to # 08 to the file of the PECHORA RIVER. Our thanks go to Andreas Spörri and Markus Berger.    
27.08.2010 Vielen Dank für das sehr schöne Foto # 05 der neuen LAVAUX.               Many thanks for the very nice photo # 05 of the recent LAVAUX.
26.08.2010 Der früheren LAVAUX mit der Registernummer 096 haben wir das Foto # 09 als ALINDA angefügt.  We added photo # 09 as ALINDA to the former LAVAUX, which had the Swiss registration number 096.
17.08.2010 Dem Bulk Carrier SILVAPLANA haben wir das Foto # 18 angefügt. Vielen Dank an Dave Pearson und Alan Lee.  We added photo # 18 to the Bulk Carrier SILVAPLANA. Many thanks to Dave Pearson and Alan Lee.
15.08.2010 Dem Küstenmotorschiff ALBULA haben wir einen Bericht aus den"Rheinquellen" von 1936 angefügt.   We added a report from the source "Die Rheinquellen", dated 1936, to the coaster ALBULA.
13.08.2010 Der SAENTIS, eines der ersten ölbetriebenen Motorschiffe überhaupt, haben wir das Foto # 10 zugefügt. Danke an Christen Sämi!     We added photo # 10 to the SAENTIS, one of the first oil-driven motorships at all. Our thanks go to Christen Sämi! 
12.08.2010 Vielen Dank an Gerhard Schneider für das Foto # 10 des Kühlschiffes ALBULA.   Many thanks to Gerhard Schneider for sending in the photo # 10 of the reefer ALBULA.
12.08.2010 Durch Herrn Michael Eichmann vom BWL haben wir erfahren, dass der 34‘297 DWT tragende Bulkcarrier ROMANDIE (Register Nr. 197) von der Oceana Shipping AG, Chur (Management: Suisse-Atlantique Société de Navigation Maritime SA, Renens VD) am 11.08.2010 unter Schweizer Flagge eingeflaggt wurde. Wir vom Team Swiss-Ships wünschen der Crew und den Eignern viel Freude & Gute Fahrt mit dem neuen Schiff und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!
11.08.2010 Dank den detaillierten Informationen die uns Herr Björn Lindblom, technischer Leiter der Reederei Zürich AG freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat, haben wir die Geschichte des neuen Schweizer Schiffes AVENTICUM überarbeitet und mit weiteren technischen Details, insbesondere auch über die neuen Umweltvorschriften erweitert. Die AVENTICUM ist auch das 200. Schiff, das unter Schweizer Flagge registriert wurde. Das Swiss-Ships Team bedankt sich herzlich bei Herr Lindblom für seine freundliche Unterstützung und wünscht der Crew und der Reederei der AVENTICUM allzeit gute Fahrt.

Thanks to the detailed information we have received from Mr. Björn Lindblom, technical manager of Reederei Zürich AG, we were able to revise the history of the new Swiss flag bulk carrier AVENTICUM and add more technical details, especially about the latest developments in protection of the environment. The AVENTICUM is also the two hundredth ship registered under Swiss flag. The Swiss-Ships team thanks Mr. Lindblom for his support and wishes the crew and the owners of AVENTICUM always happy sailing.


Grazie ad informazioni dettagliate, che il sig. Björn Lindblom, dirigente dell’ufficio tecnico della Zürich Reederei, ci ha fatto gentilmente pervenire, abbiamo revisionato la cronistoria della nuova nave svizzera AVENTICUM con ulteriori dettagli tecnici, specialmente riguardo la nuova normativa ecologica. La AVENTICUM inoltre é la 200esima nave immatricolata nel registro svizzero. Il team Swiss-Ships ringrazia il sig. Lindblom per il suo cortese supporto ed augura all’equipaggio ed alla societá armatrice della nave AVENTICUM in bocca al lupo.
10.08.2010 Der AVENTICUM haben wir die Fotos # 10 und # 11 angefügt. We added the photos # 10 and # 11 to the file of the AVENTICUM.
09.08.2010

Am Samstag den 7. August 2010 kollidierte die von MSC Ship Management (Hong Kong) Ltd., Hong Kong  gemanagte und für MSC Genf fahrende MSC CHITRA, mit dem Bulkcarrier „Khalijia 3“ vor dem Hafen von Mumbai, dabei erlitt die MSC CHITRA ein grosses Leck, schwere Schlagseite und sank mit der Backbordseite auf Grund. Die 33-köpfige Crew aus Indien wurde gerettet. Bilder gibt's hier.

The MSC CHITRA sustained heavy damage just outside the Indian port of Mumbai after a collision with the bulker  "Khalijia 3". For further infos pls. have a look here & for more infos with pictures see also here. Here is another source as well.

04.08.2010

Im letzten April hatte das Swiss-Ships Team die Gelegenheit an einem von Herrn Ernst Inauen, Technischer Direktor der Enzian Ship Management AG in Schlieren (bei Zürich) organisierten Besuch im Diesel Technology Centre von Wärtsilä Schweiz AG in Winterthur teilzunehmen. Herr Beat Wiederkehr, Direktor des DTC und Herr Erwin Tanner, Instruktor im DTC und ehemaliger Maschinist auf Schweizer Seeschiffen haben uns empfangen und wir haben mit den beiden Herren einen interessanten und unterhaltsamen Nachmittag mit anschliessendem Apero verbracht. Aus diesem Anlass haben wir einen kleinen Bericht über die Geschichte der Wärtsilä und die neuesten Entwicklungen im Sektor Grossdieselmotoren verfasst. Auch wenn in Winterthur keine Motoren mehr gebaut werden, ist es gut zu wissen, dass die ganze Entwicklung immer noch in der Schweiz stattfindet. Wir von Swiss-Ships bedanken uns herzlich bei diesen Herren für die Organisation des Besuches und für die gelungene Führung. Herrn Beat Wiederkehr und Frau Andrea Sichler von Wärtsilä danken wir auch für Ihre Mithilfe zur Erstellung des Berichtes und für die Photos und Broschüren, die Sie uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben.

Storia della Wärtsilä Svizzera AG, Winterthur

Last April the Swiss-Ships team had the opportunity to participate in a visit in the Diesel Technology Centre of Wärtsilä Switzerland Ltd. in Winterthur, Switzerland, organized by Mr. Ernst Inauen, technical director of Enzian Ship Management AG, Schlieren (near Zurich). Mr. Beat Wiederkehr, director of the DTC and Mr. Erwin Tanner, instructor in the DTC and a former seagoing engineer on Swiss flag ships welcomed us and we spent an interesting and very informative afternoon with an apero at the end of the tour. This occasion has given us reason to draw-up a small report about the history of Wärtsilä and the latest developments in the construction of large marine diesel engines. Although no more engines are built in Winterthur, it is good to know, that all the research and development work is still taking place in Switzerland. The Swiss-Ships team thanks to these Gentlemen for the organisation of this visit and the excellent presentation and tour of the workshops. Also we wish to express our gratitude to Mr. Beat Wiederkehr and Mrs. Andrea Sichler for their support to finalize the report and for the photos and brochures.

03.08.2010

Wir haben dem File der GENEROSO 2 historische Fotos angefügt. We added 2 historic photos to the file of the GENEROSO.

26.07.2010

Heute konnten wir die BEBEDOURO im Tradax-Management zusammen mit Fotos und der Schiffsgeschichte hochladen. Today we were able to upload the BEBEDOURO under Tradax-Management, new photos and the ships-history included.

25.07.2010

Heute haben wir die Geschichte der US-amerikanischen Weltfirma Cargill / Tradax, Genf aufgeschaltet. Tradax hatte vor Jahren eine eigene Flotte von Genf aus betrieben und noch heute werden die vielen Charterschiffe von Tradax in Genf betreut. Es war nicht einfach die Daten zu erhalten, aber trotzdem sind wir überzeugt, dass die maritime Geschichte, abgesehen von Details, wahrheitsgetreu wiedergegeben ist. Sollten sich aber irgendwelche Fehler eingeschlichen haben, sind wir unseren Lesern für jeden Hinweis, Berichtigung oder Ergänzung, auch über einzelne Schiffe sehr dankbar.

Auch möchten wir erwähnen, dass die wenig bekannte Firma Tradax S.A. / Cargill International S.A. in Genf umsatzmässig zu den 10 grössten Firmen in der Schweiz zählt und 500 Personen in Genf einen Arbeitsplatz bietet und somit nicht unwesentlich zum Wohlergehen der Schweizer Wirtschaft beiträgt. 

Im weiteren zeigt es, dass für qualifizierte Seeleute mit abgeschlossener Offiziersausbildung in einem Unternehmen wie Cargill oder in ähnlichen Firmen in der Schweiz bestimmt ein Bedarf besteht. 
Die Firmengeschichte   The history of the company  Storia della Società

Today we have put-up the history of the US-american, worldwide operating company Cargill / Tradax, Geneva, Switzerland. Years ago, Tradax operated its own fleet from Geneva and today still operates a major fleet of chartered vessels from Geneva. It was quite difficult to collect all the datas, but nevertheless we believe, we have made up a fair account of the company’s maritime history. Should our readers discover any mistakes, we will be glad and very grateful to receive any feed-back, corrections or any further informations, including about individual ships, to refine the history.

We like to mention, that this not widely known company Tradax S.A. / Cargill International S.A. in Geneva belongs in terms of turn-over to the 10 largest companies in Switzerland and offers jobs for over 500 people in their Geneva offices, therefore contributes considerably to the prosperity of the Swiss economy. 

Further, it shows, that for qualified seamen with completed officer’s training, there is certainly a demand in companies like Cargill or in similar enterprises in Switzerland.

19.07.2010 Von Frau R. Staudenmann, aus dem BWL, erhielten wir heute folgende Nachricht:
Im Auftrag von Herrn Eichmann teile ich Ihnen mit, dass die m/t "SAN BENEDETTO" der Reederei ABC-Maritime AG am 25. Juni 2010 in Gibraltar umgeflaggt worden ist. Sie fährt nun unter Malta-Flagge.
17.07.2010 Hier können Sie die KLARA D (Foto # 13) und OTTO 1 (Foto # 25) zusammen im Einsatz sehen. Beide sind im Management von ABCmaritime. Here one can look at the KLARA D (Photo # 13) and OTTO 1 (Photo # 25) together in action. Both are managed by ABCmaritime.
16.07.2010 Nach intensiver Recherche vom Team SwissShips können wir Ihnen jetzt eine komplette List der Schiffe von TRADAX SA, Genève, in der Sektion "Reeder", "Reeder mit Schiffen unter ausländischer Flagge" präsentieren. Following intensiv research-work of the team SwissShips we now can present the complete list of all ships of TRADAX S.A., Genève, in the folders "Shipowners", "Swiss based ship owners with foreign flag vessels".
15.07.2010

Über den internationalen Freundeskreis Markus Bergers erhielten wir weitere äußerst exzellente Fotos der MSC KALINA. Via the international friendship-circle of Markus Berger we received further most excellent photos of the MSC KALINA.

15.07.2010

Die MSC SAVONA fährt in einer 15-jährigen Zeitcharter für die Genfer Reederei MSC, Mediterranean Shipping Company. Vielen Dank an unsere Fotosupporter Olaf Schmidt und Kapitän Manuel Hernández Lafuente! The MSC SAVONA is under a 15 years time-charter of the Geneva based MSC, Mediterranean Shipping Company. Many thanks to our fotosupporters Olaf Schmidt and Captain Manuel Hernández Lafuente!

14.07.2010

Der aus dem Tösstal im Zürcher Oberland stammende Heinz Brändli war viele Jahre bei Gebrüder Sulzer in Winterthur als Dieselmotorenmonteur und als Garantiemaschinist unterwegs und hat ein interessantes Buch geschrieben.
Es lockt der Duft der grossen weiten Welt“. Siehe auch Pressemitteilung und Preis.

Er beschreibt seine Erlebnisse und Erfahrungen in den Werften und an Bord, sowie die damaligen Lebensbedingungen in den verschiedenen Ländern, mit ihren dunkeln, aber auch heiteren Seiten.

Unter anderem war er auch auf den in Jugoslawien für Suisse-Atlantique gebauten Schiffen GENERAL GUISAN,  CORVIGLIA, CRUZEIRO DO SUL und CELERINA, sowie auf der in Schottland gebauten ROMANDIE beim Einbau der Hauptmaschinen dabei und begleitete die Schiffe teilweise auf der Jungfernreise als Garantiemaschinist. Das Buch kann jetzt gekauft werden, siehe Anzeige unter „Bücher“.

13.07.2010 Heute konnten den File der MSC KALINA hochladen. Weitere Informationen zu diesen Schiffen auf Wikipedia. Today we were able to upload the file of the MSC KALINA. Further informations about these ships at Wikipedia.
11.07.2010 Der Motor / Oil / Chemical Tanker CIMIL wird zur Zeit als Bunkertanker eingesetzt und ist im Management von ABCmaritime. The Motor / Oil / Chemical Tanker CIMIL is presently used as bunker-tanker and is run under the management of ABCmaritime.
08.07.2010 Dem Bulk Carrier LAVAUX haben wir weitere Bilder angefügt. Danke an die Einsender!
Today we were able to add some more pictures to the file of the bulk carrier  LAVAUX. Thanks to our supporters!
23.06.2010 Das Stückgutschiff SABINA mit der Registernummer 157 fährt im Management von Enzian Ship Management A.G., Schlieren. Wir haben heute die Bilder # 11 und # 12 mit dem neuen Aussenbordsanstrich hochgeladen. Herzlichen Dank an den Einsender der Aufnahmen!
19.06.2010 Der Bulk Carrier LAVAUX mit der Registernummer 196 fährt im Management der Suisse-Atlantique Société de Navigation Maritime SA, Renens, VD. Heute konnten wir das erste Bild des Schiffes auf der Jungfernfahrt hochladen.
18.06.2010 Einen weiteren Megacarrier, die MSC BEATRICE, haben wir zusammen mit sehr schönen Aufnahmen hochgeladen. Many thanks to our supporters for sending in these very nice photos!
17.06.2010 Dank der guten internationalen Kontakte von Markus Berger konnten wir heute weitere schöne Aufnahmen (Bild # 10 bis # 16) der MSC DANIELA in das Netz stellen.
16.06.2010 Wie angekündigt haben wir heute weitere schöne Aufnahmen und die italienische Übersetzung der Schiffsgeschichte für das Mega-Containerschiff MSC DANIELA in das Netz gestellt. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten.
16.06.2010 Einen weiteren Megacarrier, die MSC CAMILLE, haben wir zusammen mit 14 schönen Aufnahmen hochgeladen. Herzlichen Dank an die Schiffsfotografen!
15.06.2010 Heute haben wir die Files für das Containerschiff MSC DANIELA angelegt. Weitere Aufnahmen werden wir kurzfristig hochladen.
15.06.2010

Hafenfest 2010 (Fr-So, 18./19./20. Juni)
Die Gemeinde Birsfelden, Hafenfirmen und die Schweizerischen Rheinhäfen planen ein grosses Fest. Gemeinsam laden sie als Gastgeber Jung und Alt zu einem dreitägigen Festakt mit Hafen-Charme ein. Fr 19–02h / Sa 10–02h / So 10–16h http://www.hafenfest.ch/Home/index.php

03.06.2010

Durch Herrn Michael Eichmann vom BWL haben wir erfahren, dass der 34‘250 DWT tragende Bulkcarrier  LAVAUX (Register Nr. 196) von der Oceana Shipping AG, Chur (Management: Suisse-Atlantique Société de Navigation Maritime SA, Renens VD) am 31.05.2010 unter Schweizer Flagge eingeflaggt wurde. Wir vom Team Swiss-Ships wünschen der Crew und den Eignern viel Freude & Gute Fahrt mit dem neuen Schiff und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

02.06.2010 Von dem Bitumentanker SAN BEATO der ABCmaritime, Nyon, konnten wir heute neue Bilder hochladen. Die Schiffsgeschichte wird demnächst hier erscheinen.
29.05.2010 Die LAVAUX (Registernummer 96) hat heute weitere Aufnahmen unter ihrem späteren Namen ALINDA erhalten. Es sind die Bilder # 06 bis # 08.
28.05.2010

Heute haben wir die LAVAUX (Registernummer 96) mit weiteren schönen Aufnahmen bestückt. Dieses Schiff und ihre Schwester (Los Andes / Sils) waren bei den damaligen Crew's sehr beliebte Schiffe, weil sie schöne Reisen hatten. Was ja bei Bulkies nicht immer der Fall ist. Auch die Geschichte dieses Massengutfrachters haben wir aktualisiert und abgeschlossen.

27.05.2010

Bis März 1999 fuhr das Ro/Ro-Schiff HASTINGS im Management von ABCmaritime, Nyon. Neu hinzugefügt haben wir zwei Aufnahmen als LAINE und nunmehr die Schiffsgeschichte bis zum Ende aktualisiert und abgeschlossen.

26.05.2010

Von Herrn M. Eichmann vom BWL haben wir folgende Nachricht erhalten: Massoel Meridian in Genf hat 2 Handy-size Bulker mit 4 X 30.5 Tonnen-Kranen, mit einer Tragkraft von 31‘800 DWT, 179.90 m Länge über alles, 28.40 m Breite bei der chinesischen Werft Universe Shipbuilding in Yangzhou im Bau. Der Stapellauf des ersten Schiffs, der m/s AARGAU, hat Anfang April stattgefunden. Die Ablieferung ist für September oder Oktober vorgesehen. Das zweite Schiff wird THURGAU heissen und ca. Mitte 2011 abgeliefert.

22.05.2010 Von unserem beständigen Supporter Olaf Schmidt erhielten wir die ersten Aufnahmen der AVENTICUM in Fahrt, (Bilder # 08 und 09). Herzlichen Dank dafür! Auch dieses Schiff ist im Management der Reederei Zürich AG, Zürich.
15.05.2010 Von einem guten Bekannten Markus Bergers erhielten eine aktuelle Aufnahme (Bild # 18) der CURIA. Dieser Massengufrachter fährt im Management der Reederei Zürich AG, Zürich.
06.05.2010 Von Frau Staudenmann -BWL- erhielten wir heute nachstehende Meldung:
Die 6.480 DWT grosse m/t SAN BEATO der ABCmaritime, Nyon, wurde heute Nachmittag, 06.05.2010 um 13:30 Uhr UTC in Pusan (Korea) unter Schweizer Flagge eingeflaggt. Registernummer 201. Heimathafen Basel.
Team SwissShips wünscht dem Eigner und der Besatzung "fair winds and calm seas"!
29.04.2010 Dank unseres tatkräftigen Übersetzers in die italienische Sprache konnten wir nunmehr wieder einige Histories/Schiffsgeschichten erneuern, heutzutage sagt man dazu updaten. Vielen herzlichen Dank dafür. Diese wertvolle Arbeit wird leider zu wenig (an)erkannt, weil ja die Bilder einem Besucher mehr ins Auge springen. Der Insider jedoch, der auch über den gut recherchierten Lebenslauf eines Schiffes etwas wissen möchte, weiss diese Arbeit sehr zu schätzen.
27.04.2010 Heute konnten wir Dank der freundlichen Einsendungen unserer beständigen Supporter die kürzlich verkaufte LAUSANNE um einige sehr schöne Aufnahmen ergänzen. Es sind die Bilder # 07 bis # 11 und das Bild als KMTC QINGDAO.
21.04.2010 Die der ABCmaritime nahestehende Suisse Outremer wird am 06. Mai 2010 den Bitumentanker SAN BEATO ex CF PARIS übernehmen. Gebaut als Bau- Nr. GMS 110 in der koreanischen Werft Geo Marine Engineering & Shipbuilding Co., Masan. Die SAN BEATO wird unter Schweizerflagge fahren und von ABCmaritime, Nyon, bereedert und befrachtet werden.
21.04.2010 Dank dem Hinweis unseres Supporters Andreas Spörri, müssen wir leider vermelden, dass die ehemaligen Schweizer Schiffe CERVIN (IMO No. 8028333), als CELFIN im März diesen Jahres in Alang zum Abbruch gegangen ist, wie auch die ehemalige LUGANO 2 (IMO No. 8507482) die im April dieses Jahres als JS MATTU in Alang auf den Strand gesetzt wurde zum Verschrotten. 

Schon etwas länger her ist die Verschrottung der ehemaligen LAVAUX, die als ALINDA am 15.08.2009 in Jiang Men City, China an die Xinhui Shuangshui Shipbreaking, zum verschrotten abgeliefert wurde. Diese Tatsache haben wir eben erst vor kurzem in Erfahrung bringen können. 
Vom Schwesterschiff LOS ANDES, der späteren SILS, ist letzte Woche der Verkauf nach China, zum Verschrotten bekannt gegeben worden. Die entsprechenden Änderungen in den Schiffshistories werden demnächst angepasst.
16.04.2010 Dank der guten und sehr wohl gepflegten Kontakte von Markus Berger zu seinen internationalen Freunden, können wir Ihnen heute weitere wunderschöne Aufnahmen der MSC DANIT präsentieren. Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Supportern von Swiss-Ships.
16.04.2010 Weitere Aufnahmen der AVENTICUM konnten wir heute bereitstellen. Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Michael Eichmann -BWL- für die Übermittlung der  wunderschönen Fotos.
13.04.2010

Vom BWL erhielten wir folgende Nachricht:
Das Containerschiff LAUSANNE (HBLR) (Register Nr. 166) wurde heute am 13. April 2010 um 10:30 UTC (1230 LT) in Rotterdam ausgeflaggt und an die Korea Marine Transport Co. Ltd. (KMTC), Seoul, verkauft. Neuer Name KMTC QINGDAO.

10.04.2010

Die Genfer Reederei MSC, Mediterranean Shipping Company hat vor 2 Jahren ein grosszügiges Neubauprogram begonnen und die ersten drei "Megacontainerschiffe" von 14'000 TEU sind inzwischen in Dienst gestellt wurden, siehe MSC DANIT, MSC CAMILLE, MSC SAVONA. Wir bedanken uns vielmals bei unseren Supportern für das Einsenden der excellenten Aufnahmen.

MSC, Mediterranean Shipping Company of Geneva, Switzerland has initiated a large new buliding program and the first 3 "Mega box carriers" of 14,000 TEU have entered into service, see MSC DANIT, MSC CAMILLE, MSC SAVONA. May thanks to our supporters for the excellent photos.

HINWEIS Freitag, den 09. April 2010, Radio DRS 1, "Treffpunkt". Sendung über Schweizer Seeleute und Schiffe. Direkt Sendung aus dem Schifffahrtsmuseum maritime-tower in Bern-Worblaufen. Sendezeit 09.00 bis 11.00 Vormittags. Hören Sie mal rein!
05.04.2010 Die im Management von ABCmaritime fahrende CT CORK haben wir heute unserer Webseite zugefügt.
04.04.2010 Heute konnten wir den File der AVENTICUM einrichten und Ihnen somit die ersten Aufnahmen zeigen. Wir bedanken uns sehr bei Herrn Michael Eichmann -BWL-. Weitere Fotos und die Schiffsdaten folgen in Kürze.
31.03.2010

Vom Bundesamt für wirtschaftliche Landesversorgung -BWL- erhielten wir folgende Meldung:

Die m/s AVENTICUM der Reederei Zürich AG, Reg.-Nr. 200, wurde heute Morgen, 31. März 2010, um 08:10 Uhr LT in Zhoushan, China eingeflaggt.

23.03.2010 Hier haben wir eine schöne Aufnahme (Bild # 10) der TURICUM, für die wir uns bei John Tobin bedanken.
22.03.2010

Am 3. März 2010 hat auf der Werft Shinan Heavy Industries Co. Ltd. in Jido, Süd Korea, der Stapellauf von Bau Nr. H-1004 für Suisse-Atlantique Société de Navigation Maritime SA, Renens VD stattgefunden. Das Schiff wird den Namen "LAVAUX" tragen und unter Schweizer Flagge fahren. Es ist ein 34'000 DWT Bulkcarrier, Ablieferung ist für Anfang Juni 2010 geplant. Bild # 1, Bild # 2.

21.03.2010 Wir bedanken uns bei Jens Grabbe für die schönen Fotografien der ST-CERGUE, die am 16.03.2010 aufgenommen wurden. (Bilder # 14 und # 15.)

HINWEIS

Ein Hinweis für unsere neueren Besucher: Wenn Sie ein bestimmtes Schiff aufgerufen haben, können Sie durch einen Klick auf das kleine Bild dieses vergrössern. Auf die gleiche Art, durch das Anklicken des grossen Bildes, kommen Sie wieder auf die vorherige Seite zurück.
15.03.2010 Wunderschöne Aufnahmen (Bilder # 2 bis # 4) der SCL NICOLE haben wir heute ins Netz gestellt. Sie wurden uns durch Wolfgang Berthel ermöglicht. Vielen Dank!
14.03.2010 Sehr schöne Aufnahmen (Bilder # 1 und # 2) der SCL THUN unter ihrem Charternamen OXL AVENIER können wir Ihnen heute zeigen. Wir bedanken uns herzlich bei unserem langjährigen Supporter Olaf Schmidt.
08.03.2010 Die erste Aufnahme der SCL NICOLE können wir Ihnen heute zeigen. Sie ist im Management von Enzian Shipping A.G., Schlieren. Gerne würden wir noch weitere Bilder dieses Schiffes zeigen und bedanken uns schon jetzt bei den freundlichen Einsendern.
06.03.2010 Heute haben wir die Daten und die Schiffsgeschichte der TURICUM aktualisiert.
05.03.2010 Sehr schöne Aufnahmen der SCL ELISE (# 6 bis # 9) können wir Ihnen heute präsentieren. Unser Dank geht an den freundlichen Einsender dieser wunderbaren Fotos!
28.02.2010 Dank der guten internationalen Kontakte von Markus Berger konnten wir heute weitere Details zum Großsegler SALOMON in das Netz stellen.
18.02.2010 Am 17. Februar 2010 wurde die m/s TURICUM in Kohsichang in Thailand um 22:15 Uhr LT ausgeflaggt und an eine Panama-Gesellschaft mit türkischen Eignern übergeben worden. Die gute alte "Turicum", das älteste Schiff der Schweizer Flotte – bis zuletzt ein Bijou – segelt nunmehr unter Malta-Flagge mit dem Namen "Voshod 2".
18.02.2010 Heute konnten wir den File der WESTAF hochladen. Sie befindet sich im Management von ABCmaritime und ist ein sehr grosser FSU, Floating Storage Unit (Storagetanker) für Schweröl, Gasöl und Benzin.
15.02.2010 Der Hotelbarge & Arbeitsplatform OTTO 1 konnten wir heute eine neue Aufnahme anfügen (# 24). Danke an den Einsender.
09.02.2010 Wir mussten noch einige kleine Berichtigungen bei der Hotelbarge MAGDA anbringen.
08.02.2010 Heute haben wir die Schiffsgeschichte der GENERAL GUISAN ergänzt und auch ein Sulzer Technical Review (Copyright Wärtsilä Switzerland Ltd.) als PDF-Datei angefügt. Achtung, längere Ladezeit da 3,5 MB gross.
05.02.2010 Der SCL LÉMAN, unter heutigem Namen SAFMARINE LÈMAN, haben wir das Bild # 4 (In Fahrt) zugefügt. Danke an den Einsender!
02.02.2010 Sehr schöne Aufnahmen (# 13 bis # 15) von der SAFMARINE ANDISA können wir Ihnen heute präsentieren. Markus Berger hat wieder mal seine internationalen Kontakte gepflegt und über Kapitän E.H. Reurink diese feinen Bilder erhalten.
01.02.2010 Heute haben wir ein schönes Bild (# 2) der SARINE 2 hochgeladen. Wir bedanken uns beim Einsender Frits Olinga.
26.01.2010

Heute haben wir den File der MAGDA hochgeladen. Sie befindet sich im Management von ABCmaritime und ist eine Accommodation Barge (Hotelbarge) sowie Arbeitsplattform mit eigenem Antrieb.

15.01.2010

Team Swiss-Ships sucht dringenst Fotos und Informationen über die Schiffe S/S ASCONA, Baujahr 1907. BRT: 1938, der Maritime Suisse, Hafenstrasse 19, Basel (P. Kehrli, Bern) unter dem Kommando von Kapitän Fritz Gerber, und der M/S BARBARA, Baujahr 1944. BRT: 2201. beide unter Honduras Flagge in Fahrt und wahrscheinlich im Management von Alpina Transport & Affrêtements S.A. (Schweizerische Reederei AG, Basel), Antwerpen.

Auch über das kleinste Detail der beiden Schiffe würden wir uns dankbar freuen.

Der Schiffs-Kalender für das Jahr 2010

Von der Sektion Luzern des SCS (Seemannsclub der Schweiz) und das Team swiss-ships.ch haben (wie letztes Jahr) einen Seemannskalender für das Jahr 2010 zusammengestellt. Tolle Photos von Schweizer Schiffen mit interessanten Infos.
Feststehende Termine der einzelnen Sektionen sind schon eingetragen. Ein Muss für jeden Seefahrtsbegeisterten!
Format A4, 4-farbig professionell zusammengestellt. Freude für das ganze Jahr für nur Fr. 17.-- (mit Versand Fr. 19--). Bestellen kann man den Kalender bei Daniel Trösch   (Tel-Nr. steht in der Papierausgabe der Flaschenpost), per e-mail  kalender@swiss-ships.ch  oder im Keller Bern direkt beziehen. Einfach den Barman fragen!

25.12.2009 Die früher im Management von Acomarit Services Maritimes S.A., Genève,  gefahrene SARINE 2 konnten wir heute mit weiteren Aufnahmen ausstatten und ihre Schiffsgeschichte ergänzen.
24.12.2009 Heute schafften wir es im Rahmen der Freizeit gewährt durch die Feiertage, ein weiteres Schiff der Enzian Shipping A.G., Schlieren, als File anzulegen. Es handelt sich um die SCL ELISE, über weitere Aufnahmen von diesem Schiff in Fahrt würden wir uns sehr freuen.
23.12.2009 Das Team swiss-ships wünscht allen Supportern, Einsendern von Bildern und Daten, Besuchern und Seefahrtbegeisterten ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches Neues Jahr.
20.12.2009 Heute versuchen wir, eine aktuelle Liste der Rheinschiffe ins Netz zu stellen. Es handelt sich hier um eine PDF-Datei. Im Lichte der Erfahrung sollte diese dann verbessert werden besser anzuschauen sein. Die Vereeniging "De Binnenvaart", bei der Markus Berger auch Mitglied ist, hat diese Liste erstellt. 
29.11.2009 Heute haben wir einen neuen File für die ONEGO SEMENTINA angelegt und hoffen auf viele Einsendungen von Aufnahmen dieses Schiffes. Sie fährt im Management von Massoel-Meridian Ltd., Genève.
27.11.2009 Der früheren LUGANO konnten nun Dank der Schiffsfotografen Hans Rosenkranz und Andreas Spörri Aufnahmen unter dem späteren Namen RADNES angefügt werden.
25.11.2009 Der früheren LUGANO 2 haben wir mehrere schöne Aufnahmen beigefügt. Wir bedanken uns bei den Fotografen. Ausserdem offerieren wir Ihnen eine aktualisierte Schiffsgeschichte.
24.11.2009 Dank der guten internationalen Kontakte Markus Bergers können wir Ihnen heute von der früheren
MARTIN P. eine Aufnahme unter ihrem heutigen Namen AZRA präsentieren. Die Schiffsgeschichte wurde komplett überarbeitet.
22.11.2009 Der von 1951 bis 1957 im Management der Société Générale de Surveillance S.A., Genève befindlichen SILVERSTAR haben wir die Bilder # 03 bis # 08 angefügt. In der Schiffsgeschichte wird nunmehr auch die Bauwerft erwähnt.
21.11.2009 Vielen Dank an unsere Einsender der sehr schönen Aufnahmen von der früheren VINDONISSA, jetzt als Sovi R. die Weltmeere befahrend.
19.11.2009

Durch Zufall kam Jens Lilienthal aus Hamburg an ein altes Fotoalbum, welches einem ehemaligen Crew-Mitglied der ehemaligen M.S. Sunaldele (Reederei Zürich) gehört haben muss und die Fahrten in den Jahren 1953-1955 dokumentiert. Einen Teil davon hat er bei Flickr hochgeladen. Ansehen lohnt sich auf alle Fälle.

16.11.2009 Dieser Upload mit neuen Files der LUGANO kann nun Dank Markus Berger mit der nach intensiven Recherchen erneuerten Schiffsgeschichte und neuen Fotos, von begeisterten Schiffsfotografen aufgenommen, verwirklicht werden. Unser Dank gilt allen Beteiligten!
15.11.2009 Unser Schiffshistoriker Markus Berger hat uns die in mühevoller Detailarbeit erneuerte Geschichte der früheren FRIBOURG sowie einige sehr schöne Aufnahmen zukommen lassen. Danke!
14.11.2009

Wir haben die überarbeiteten und ergänzten Geschichten der CASSARATE und der CARIBIA aufgeschaltet. Auch konnten wir den tragischen Unfall auf der CASSARATE dank der Hilfe von ehemaligen Inspektoren der Reederei abklären und in die Geschichte einbeziehen. Trotz verbesserten Vorschriften und Arbeitsschutz geschehen solche Unfälle jedoch auch heute noch. Zum Beispiel erstickten dieses Jahr zwei Matrosen im Kettenkasten eines modernen Versorgungsschleppers in der Nordsee.

13.11.2009 Jetzt hat es auch ein Schweizer Schiff erwischt.
Die "Silvretta". wurde vor Nigeria überfallen. Siehe dazu die Seite vom Tagesanzeiger
08.11.2009 "SCL NICOLE", ein neues Schiff! Abgeliefert an Eigner 'SCL Nicole Shipping Ltd' am 03/11/2009 um 08:00 UTC. Das Schiff nimmt nun eine Ladung "dismantled craneparts" von Jiangyin nach Koashiung. Danach zurück Richtung Shanghai, um eine Ladung Stahl zu laden, welche sie dann nach Europa bringen wird. Weitere Beschäftigung -wie die Schwesterschiffe- im P. Döhle Pool. 
Team swiss-ships wünscht dem Schiff, seiner Crew und den Eignern allzeit Gute Fahrt!
04.11.2009 Die Schiffsbilder # 09 bis # 15 der CARIBIA konnten wir dank Markus Berger aus seiner Sammlung ins Netz stellen. Vielen Dank dafür!
   
Leider sind uns die News vom 01.01.2009 bis zum 03.11.2009 durch einen Serverfehler verloren gegangen. Es handelt sich dabei "nur" um die Hinweise auf unsere Änderungen. Die Bilder und Histories der Schiffe sind aber davon nicht betroffen.      Sorry!